28. November 2019

Als nächstes darf das CBI als Mitglied FILIGRAN auf dem RWTH Aachen Campus vorstellen. Vielen Dank für das Eintreten in die Community und das entgegengebrachte Vertrauen! Das CBI freut sich einen bekannten Anbieter von Trägersystemen und Bewehrung zu begrüßen.

Die Filigran Trägersysteme GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der dritten Generation. Als Produkte bietet FILIGRAN Gitterträger, Durchstanzbewehrung, Betonstahl im Ring, glatter Bewehrungsdraht und gerichteten Betonstahl an. Darüber hinaus werden als Planungsbüro für Stahlbeton die entsprechenden Dienstleistungen angeboten. Der Schwerpunkt von Filigran ist der deutsche Markt, die Leistungen werden jedoch auch weltweit angeboten.

Neben Beratung, der Bereitstellung von Anwendungshilfen und der Durchführung von Schulungen engagiert sich FILIGRAN auch durch die Mitarbeit in Verbänden und Ausschüssen. Auch werden Veröffentlichungen und Vorträge zu dem Thema erarbeitet wodurch die Produkte weiterverbreitet und die Akzeptanz durch Anwender gesteigert werden soll. FILIGRAN versteht sich als stabiler Partner ihrer Kunden, und handeln entsprechend auch für die übergeordneten Interessen der Branche.

Dabei ist für FILIGRAN eine partnerschaftliche Grundhaltung gegenüber den Lieferanten, Mitarbeitern und Kunden sehr wichtig, da sie von der langfristigen Überlegenheit eines fairen Umgangs miteinander überzeugt sind. Dies hat sie bestärkt sich im CBI zu engagieren und sich zusammen mit weiteren Mitgliedern den Herausforderungen dieser Zeit zu stellen und neue Märkte zu erschließen. FILIGRAN ist derzeit Teil von den Konsortien Modularer Brückenbau, Öffnungen und durchgehend bewehrte Betonfahrbahn.